Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.stickereimerkel.de
www.print-tattoo.com
www.europeansourcing.com/free
www.pfconcept.com
www.wv-versand.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.uma-pen.com

K+M Werbemittelmesse: Farbenfroher Auftritt

KM Werbemittelmesse - K+M Werbemittelmesse: Farbenfroher Auftritt

Unter dem Motto „Mach dein Leben bunt!“ fand am 22. Februar 2018 bei strahlendem Sonnenschein die jährliche Frühjahrsmesse von K+M Werbemittel statt. Die Obertshausener Agentur versammelte 63 Lieferantenpartner in ihrem großzügigen, mit zahlreichen Regalen und Präsentationselementen ausgestatteten Showroom, die den Besuchern Neuheiten und Bestseller aus dem Bereich der haptischen Werbung vorstellten. 278 Werbeartikeleinkäufer und Marketingfachkräfte (2017: rund 270) verschafften sich offiziellen Angaben zufolge einen Überblick über aktuelle Angebote, ließen sich von Best Practice-Beispielen inspirieren und vertieften Gespräche zu bereits angestoßenen Projekten. Von den Ausstellern wurden insbesondere die Qualität der Besucher und das professionelle Zusammenspiel zwischen Agentur, Industriekunden und Lieferanten gelobt.

KM Werbemittelmesse 17 250x154 - K+M Werbemittelmesse: Farbenfroher Auftritt

Zufriedene Gesichter beim Geschäftsführer-Duo: Seit rund eineinhalb Jahren unterstützt Roland Liederbach (l) Stéphane Hennig, der die Geschicke der K+M Werbemittel GmbH bereits seit 2004 leitet.

Der farbenprächtig umgesetzte Messeslogan spiegelte sich in der Teamkleidung der K+M-Mitarbeiter und in eigens für die Veranstaltung gebrandeten Giveaways wider, die sowohl auf einer gemeinsamen Ausstellungsfläche präsentiert als auch von den einzelnen Lieferanten an die Gäste herausgegeben wurden. Zudem forderten mehrere Aktionen die Besucher zum Ausprobieren und Mitmachen auf: Am Stand der Jura Textilgesellschaft ließen sich T-Shirts via Transferdruck veredeln, bei Samsung zeigten eine VR-Brille und ein Sessel mit Bewegungs- und Vibrationseffekten neueste Entertainment-Möglichkeiten auf, und das Frankfurter Unternehmen tyntyn sorgte mit einer Fotobox und einem Hashtagprinter für den Sprung in die Social Media-Welt.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 372 (29. März 2018).

// Jasmin Oberdorfer

www.rmwz.de

Fotos: Jasmin Oberdorfer, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email
2018-02-27T11:12:52+00:0027. Februar 2018|