Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com
http://www.senator.com/de_de/

GOTS: Über 5.000 Zertifizierungen

Logo GOTS - GOTS: Über 5.000 ZertifizierungenNach Angaben des GOTS (Global Organic Textile Standard) ist die Zahl der GOTS-zertifizierten Betriebe im vergangenen Jahr um 8,2% auf 5.024 gegenüber 4.642 Betrieben in 2016 gestiegen. Das Wachstum des Verarbeitungsstandards für Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern sei weiterhin gleichmäßig über alle Marktsegmente verteilt, einschließlich dem Massenmarkt und großer Marken.

Aktuell sind GOTS-zertifizierte Unternehmen in 62 Ländern (2016: 63 Länder) vertreten. Die größten Zuwächse verzeichnen 2017 Bangladesch (+40%), die USA (+39%), Portugal (+39%) und Europa (+29%). In Bezug auf die Gesamtzahl der GOTS-zertifizierten Unternehmen liegt gegenwärtig Indien auf Platz 1 (1.658), gefolgt von Bangladesch (534), Deutschland (480), der Türkei (445), Italien (307), China (292), Pakistan (194), Portugal (180), den USA (99) und Südkorea (69). 2017 meldeten 19 der akkreditierten, unabhängigen Zertifizierungsstellen über 1,74 Mio. Menschen, die in GOTS-zertifizierten Betrieben arbeiten. Die Anzahl der zugelassenen Chemikalien auf der GOTS-Positivliste wuchs in 2017 um 14% auf mehr als 17.900 Substanzen von 720 Herstellern.

„Das stetige Wachstum von GOTS-zertifizierten Betrieben zeigt, dass GOTS als Lösung für Risiko- und Reputationsmanagement sowie zur Differenzierung funktioniert“, so GOTS-Direktorin Claudia Kersten. Die GOTS-Zertifizierung umfasst die gesamte textile Wertschöpfungskette von Bekleidung und Heimtextilien aus Biofasern – vom Feld bis zum fertigen Produkt.

www.global-standard.org

Print Friendly, PDF & Email
2018-03-14T13:09:07+00:0014. März 2018|