Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
http://premium-sourcing.fr/en/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.uma-pen.com

Fairtrade Award für Brands Fashion

Preisträger Fair Trade Awards 2018 Brands Fashion - Fairtrade Award für Brands Fashion

Preisverleihung in Berlin (v.l.): Anke Engelke, Silke Rosebrock (CCO Brands Fashion), Dr. Uli Hofmann (CEO Brands Fashion) und Sara Nuru (Laudatorin).

Bei den Fairtrade Awards 2018 wurde Brands Fashion, Buchholz, mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Hersteller“ geehrt. Mit der Auszeichnung belohnt der gemeinnützige Verein TransFair e.V. herausragendes Engagement für fairen Handel. Brands Fashion war als einziges Textilunternehmen nominiert, den Award nahmen Brands Fashion-CEO Dr. Uli Hofmann und CCO Silke Rosebrock am 21. März 2018 im Rahmen einer von Anke Engelke moderierten Gala im Berliner Ellington Hotel entgegen. Der Preisträger leiste Pionierarbeit für mehr Fairness im Baumwollanbau und der Textillieferkette, hieß es in der Begründung der Jury. „Brands Fashion hat es sich von Beginn an zum Ziel gesetzt, aktiv einen Beitrag zur Verbesserung der ökologischen und sozialen Standards in der Textilproduktion zu leisten. Fairtrade ist bereits eine tolle Erfolgsgeschichte bei Kaffee, Rosen und vielen Nahrungsmitteln. Wir freuen uns über diese Auszeichnung und verstehen sie als Ansporn, den Fairtrade-Standard auch im Bereich Textil weiter zu etablieren“, bedankte sich Hofmann bei der Jury.

Brands Fashion entwickelt und produziert qualitativ hochwertige und modische Arbeitskleidung sowie Fashion-Kollektionen für namhafte Unternehmen in Europa und den USA. Dabei verfolgen die Textilspezialisten das Ziel, möglichst alle Kollektionen aus 100% biologischer Baumwolle herzustellen.

Den ersten Platz bei den diesjährigen Fairtrade Awards erzielte Süßwarenproduzent Ferrero, der auf fairen Kakao setzt. Dritter wurde das Projekt „Faire Kohle“ der konfessionellen Jugendverbände, die mit nachhaltiger Grillkohle aus Kokosnuss-Schalen Perspektiven für Kleinbauern auf den Philippinen schaffen.

Die Fairtrade Awards prämieren Unternehmen und Zivilgesellschaften, die sich vorbildlich für das Fairtrade-System und Fairtrade-zertifizierte Produkte einsetzen und wurden in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen.

www.brands-fashion.com

Print Friendly, PDF & Email
2018-03-28T08:59:14+00:0028. März 2018|