Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.uma-pen.com
http://www.senator.com/de_de/
www.print-tattoo.com
http://premium-sourcing.fr/en/
www.stickereimerkel.de
www.pfconcept.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free
www.wv-versand.de

Athesia kauft Calendaria

Athesia Kalenderverlag Logo - Athesia kauft CalendariaDer Athesia Kalenderverlag – bis Dezember 2017 KV&H Verlag –, Unterhaching, hat Calendaria, CH-Immensee, gekauft. Der Schweizer Kalenderanbieter gehörte bislang zur Paderborner Mediaprint-Gruppe, die sich nach dem Kauf des Internetportals www.online-druck.biz neben dem klassischen Offsetdruck künftig stärker auf Digitaldruck und die Online-Vermarktung von Druckprodukten konzentrieren will.

Die Calendaria AG wurde 1917 gegründet und ist nach Angaben von Athesia der Marktführer für B2B-Kalender in der Schweiz mit einem eigenen Programm von rund 50 Kalendertiteln. Bis 1998 war der Verlag in Schweizer Privatbesitz, danach u.a. bei der NZZ-Gruppe und zuletzt bei Mediaprint.

www.athesia-verlag.de
www.calendaria.ch

Print Friendly, PDF & Email
2018-04-23T08:28:08+00:0023. April 2018|