Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
http://premium-sourcing.fr/en/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de
www.emotion-factory.com
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/

Briman Group zu Gast im Unterhaus

Am 16. April 2018 trafen sich 16 Mitglieder der britischen Hersteller-Gruppierung Briman Group im Unterhaus des britischen Parlaments, um gemeinsam mit Jonathan Djanogly, Mitglied im Parlament und im Brexit-Sonderausschuss, über den EU-Austritt Großbritanniens zu diskutieren. Der Politiker gab den anwesenden Werbeartikelherstellern einen interessanten Einblick in seine tägliche Arbeit. „Djanogly griff eine Reihe aktueller Themen auf und gab detaillierte Informationen. Als Mitglied im Brexit-Sonderausschuss sicherte er uns zu, dass der Brexit zu britischen Bedingungen durchgeführt wird und erläuterte unterschiedliche Pläne, falls keine Einigung erzielt werden kann“, resümierte Mark Alderson vom Briman-Mitglied First Editions.

Abgerundet wurde das Treffen mit einem gemeinsamen Essen, während nebenan die britische Premierministerin Theresa May zu ihren Syrien-Maßnahmen befragt wurde.

briman group - Briman Group zu Gast im Unterhaus

www.brimangroup.co.uk

Print Friendly, PDF & Email
2018-04-26T15:06:43+00:00 25. April 2018|