Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.uma-pen.com
http://premium-sourcing.fr/en/
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de

Promotional Gift Award: Early Bird-Tarif sichern!

Jedes Jahr aufs Neue werden seit 2003 kreative Ideen und überzeugend umgesetzte Kampagnen rund um gegenständliche Werbung mit dem Promotional Gift Award belohnt. Die in den 16 Jahren seines Bestehens eingereichten 4.023 Produkte und 619 Gewinner belegen eindrucksvoll das internationale Renommée des Branchenpreises. Schließlich unterstreicht die Auszeichnung Kreativität und Professionalität, ist eine schöne Bestätigung für die eigene Arbeit und sorgt noch dazu bei der Preisverleihung auf der HAPTICA® live und durch Publikationen in den Fachmagazinen Werbeartikel Nachrichten, eppi magazine, Promotion Products und HAPTICA® sowie den dazugehörigen Newslettern für Aufmerksamkeit.

deutschersparkassenverlag pga18 - Promotional Gift Award: Early Bird-Tarif sichern!

Marion Rieder und Michael Grill vom Deutschen Sparkassen Verlag konnten für ihre Werbeartikelkollektion den Promotional Gift Award 2018 in Empfang nehmen.

Um die Vielfalt der Einreichungen angemessen würdigen zu können, gehören zur unabhängigen Jury Werbeartikelanwender aus der Wirtschaft sowie Vertreter der Fachpresse, des Veranstaltungsmanagements und des Werbeartikelhandels. Ihre individuell verschiedenen Zugänge zu den jeweiligen Teilnehmerbeiträgen ermöglichen eine differenzierte Bewertung.

In diesem Jahr bekommt das Gremium weitere Verstärkung auf Anwenderseite: Neben VW entsenden Henkel und Jägermeister Marketingexperten. So besteht die Jury aktuell aus den sieben Mitgliedern Karin Froeter (Volkswagen Zubehör GmbH), Michael Mätzener (Schweizer Werbeartikelagentur „diewerbeartikel“), Ulrike Müßigbrodt (Henkel), Michael Scherer (WA Media), Michael Witzorrek (merchandise.blog), Martin Zettl (marke|ding|) und Jürgen Zimmer (Mast-Jägermeister SE).

Juryneuling Zimmer, der seit 2013 für Mast-Jägermeister als Leiter Werbemittel tätig ist: „Ich freue mich sehr darauf, für den Promotional Gift Award 2019 als Jurymitglied tätig zu sein. Der Preis ist für mich die maßgebliche Auszeichnung für durchdachte und kreative Werbemittelideen in Deutschland und darüber hinaus. Hier werden Highlights gezeigt und Benchmarks gesetzt, die andere Unternehmen anspornen können, gerade auch im Bereich der haptischen Werbung Zeichen zu setzen.“

Wer seine Kreativleistung im Bereich gegenständlicher Werbung mit dem Promotional Gift Award 2019 krönen lassen möchte, sollte sich übrigens schnell anmelden. Zwar ist der Einsendeschluss erst am 30. November 2018, aber bis zum 31. August gilt der Early Bird-Tarif. Die Teilnahme kostet dann 180 Euro statt regulär 220 Euro (bzw. 250 Euro zum Late Bird-Tarif).

www.promotionaward.com

 

Print Friendly, PDF & Email
2018-07-11T09:57:02+00:0011. Juli 2018|