Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.wv-versand.de
www.pfconcept.com
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
http://www.senator.com/de_de/
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free

GWW-Trend: Neue Location und neues Programm am Vortag

Am 14. September 2018 feiert die 32. Ausgabe der GWW-Trend in einer neuen Location Premiere: Im Wiesbadener RheinMain CongressCenter gewähren rund 130 Werbeartikelhersteller und -lieferanten Besuchern Einblick in ihre Produktsortimente. Mit einer erneuten Steigerung der Ausstellerzahl (2017: 123 Aussteller) bestätigt die vom Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (GWW) organisierte Veranstaltung einmal mehr den Mehrwert, den sie Ausstellern und Besuchern bietet. Zum Event zugelassen sind ausschließlich Fachbesucher aus dem Werbeartikelhandel.

IMG 4872 - GWW-Trend: Neue Location und neues Programm am Vortag
IMG 4938 - GWW-Trend: Neue Location und neues Programm am Vortag
Die GWW-Trend 2017 in der Rheingoldhalle Mainz überzeugte mit nach offiziellen Angaben 123 Ausstellern und 535 Fachbesuchern aus dem Werbeartikelhandel.

Neben Produkt-Bestsellern der aktuellen Saison und Neuheiten des kommenden Jahres erwartet die Teilnehmer geballtes Branchenwissen in freundschaftlich geführten Gesprächen. Eine Tatsache, die Jahr für Jahr von Lieferanten wie Werbeartikelberatern gleichermaßen gelobt und bestätigt wird. Jürgen Geiger, Vorstandsvorsitzender der Geiger-Notes AG: „Die GWW-Trend ist für uns seit jeher eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres und weit mehr als bloßes Pflichtprogramm. Deshalb bin ich jedes Jahr selbst als Aussteller dabei und schätze die Gespräche mit unseren Handelspartnern in einer durchaus geschäftsmäßigen, aber doch relaxten Atmosphäre. Neben den letzten Impulsen für das anstehende Weihnachtsgeschäft geht es dabei schon um wichtige Weichenstellungen für das folgende Jahr. Wir zeigen bereits erste Neuheiten und können die Resonanz unserer Partner bei der Vorbereitung der Verkaufsunterlagen noch berücksichtigen. Kurzum: Ich möchte die Trend keinesfalls missen, und wer sie versäumt – sei es als Lieferant und Aussteller oder als Händler und Besucher – ist letztlich selbst schuld.“ Ronald Eckert, Inhaber von Döbler Werbeartikel und regelmäßiger Besucher der GWW-Trend, ergänzt: „Die Veranstaltung gilt als wichtiger Einstieg in das nach wie vor starke Jahresendgeschäft. Auf der GWW-Trend besteht für jeden Berater die Möglichkeit, sich ausführlich über Produkthighlights zu informieren und seine Kunden im Nachgang mit umfangreichem Input passend zu beraten. Zudem ist das Event eine hervorragende Networkingplattform, die durch ihren familiären Charakter überzeugt und jenseits des Businessalltags interessante Gespräche und Gedankenaustausch untereinander ermöglicht. Prädikat: Sehr zu empfehlen.“ Werbeartikelberater haben – wie auch in den Vorjahren – kostenfreien Zutritt zur Messe. Anmeldungen sind über die Website möglich.

Außenansicht RMCC mit Menschen©Rhein Main Hallen GmbH NEU - GWW-Trend: Neue Location und neues Programm am Vortag
copy Peter Krausgrill Rhein Main Hallen GmbH bagutta RMCC  1  - GWW-Trend: Neue Location und neues Programm am Vortag
Neue Location: 2018 findet die GWW-Trend erstmals im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden statt.

Am Vortag der GWW-Trend findet außerdem erstmals auch das GWW-Summermeeting statt. Im Rahmen des ebenfalls im RheinMain CongressCenter abgehaltenen Meetings haben GWW-Mitglieder die Möglichkeit, sich über die aktuellen Projekte des Verbandes zu informieren und an branchenrelevanten Vorträgen teilzunehmen. Zudem feiert der GWW an diesem Tag sein 25-jähriges Jubiläum.

http://trend.gww.de

Fotos: Mischa Delbrouck, Brit München, © WA Media (2); Rhein-Main-Hallen GmbH/Peter Krausgrill (2)

Print Friendly, PDF & Email
2018-08-01T13:23:58+00:0031. Juli 2018|