Die 15. Ausgabe der RemaDays Warschau ging vom 13. bis zum 15. Februar d.J. im Ausstellungskomplex Ptak Warsaw Expo Nadarzyn – ca. 30 km außerhalb der Hauptstadt – in den Hallen E und F über die Bühne. Auch mit dieser Ausgabe konnte die größte Druck- und Werbeartikelmesse in Osteuropa mit Zuwachs auf Ausstellerseite aufwarten. Sławomir Giefing, CEO des Veranstalters GJC International: „In diesem Jahr haben wir gerade im Bereich haptischer Werbung einige neue Aussteller, wir mussten daher die Ausstellungsfläche etwas erweitern. Insgesamt sind hier rund 800 Aussteller aus 28 Ländern. Wir erwarten rund 21.000 Besucher aus aller Welt an den drei Tagen der Veranstaltung.“ Offizielle Angaben zu den faktischen Besucherzahlen lagen bei Redaktionsschluss allerdings noch nicht vor. Aber bereits am ersten Messetag waren die Gänge und Hallen gut gefüllt, an den Ständen herrschte reger Betrieb. Am zweiten Messetag – traditionell der stärkste einer Drei-Tages-Veranstaltung – war die Messe teilweise so stark frequentiert, dass man Mühe hatte, an die jeweiligen Stände der Aussteller zu gelangen.

RemaDays Warschau 2019 03 - RemaDays: Kontinuierliches Wachstum
RemaDays Warschau 2019 08 - RemaDays: Kontinuierliches Wachstum
Die Messe gliederte sich in elf Segmente: Gifts World, POS & Display, Technology Park, Printing House, Packaging Materials, Photo Creation, Lighting Systems, Event Show, Textile Zone, IT & e-Solutions sowie Outdoor Advertising. Die Anbieter haptischer Werbung stellten den größten Teil der Aussteller. Halle E war komplett diesem Segment vorbehalten, auch in Halle F präsentierten sich zahlreiche Werbeartikler. Neben großen, international aufgestellten Generalisten sorgten gerade auch viele kleine Spezialisten für einen breit gefächerten und sehr interessanten Aussteller-, Service- und Produktmix. Zum Rahmenprogramm zählte u.a. die Verleihung der Auszeichnungen „Gifts of the Year“, „Prize for Innovation“ und „Korony Reklamy“ (Werbekronen). Zum zweiten Mal vergeben wurde die Auszeichnung „POS of the Year“.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 383 (27. Februar 2019).

// Michael Scherer

www.remadays.com

Fotos: Michael Scherer, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email