Vom 29. Januar bis zum 14. Februar 2019 ging die diesjährige Session by Impression-Roadshow auf Tour durch Österreich und Deutschland, bei der 16 Werbeartikellieferanten mit geballtem Know-how ihre Neuheiten vorstellten. Im Vergleich zum Vorjahr hatten sich die Aussteller für insgesamt sieben anstatt bisher acht Standorte entschieden – so wurden von jeweils 10 bis 16 Uhr in München, Salzburg, Wien, Nürtingen, Heidelberg, Hamburg und Leipzig die Pforten für Werbeartikelhändler und -agenturen geöffnet.

Saal1 - Session by Impression 2019: Hoher Zuspruch
Saal2 - Session by Impression 2019: Hoher Zuspruch
Zu den Ausstellern der Session by Impression-Roadshow 2019 gehörten elasto, Giving Europe, Holle, i.p.a, Langenberg, Maica, Maxim Ceramics, Promodoro, Promonotes, Protrade, Ritter-Pen, Spielefabrik Ravensburg, Spranz, Sweetware, Vonmählen und Vossen. Nach Veranstalterangaben nahmen insgesamt rund 500 Gäste an der Eventreihe teil und nutzten überwiegend die komplette Veranstaltungszeit, um Neuheiten kennenzulernen, intensive Gespräche zu führen und Fragen zu stellen. Liebevoll zusammengestellte Lunchbuffets mit ausreichend Sitzgelegenheiten boten zudem eine gern genutzte Möglichkeit, um sich zu stärken und auszutauschen – und dann weiter auf Entdeckungsreise zu gehen.

www.sessionbyimpression.com

Bildquelle: Session by Impression

Print Friendly, PDF & Email