Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
https://www.jung-europe.de/marken/marke-trolli/
www.wv-versand.de
www.printdigitalconvention.de
https://www.messe-stuttgart.de/giveadays/
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
http://www.calverleygroup.com/
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com

marke|ding| Schweiz: Relaxte Expansion

Die nun schon fünfte Ausgabe der marke|ding| Schweiz ging am 13. März in der Eventlocation Samsung Hall Zürich über die Bühne. „Wir hatten in diesem Jahr 93 Aussteller inklusive der sieben Trägeragenturen – im Vorjahr waren es insgesamt 74“, so Veranstalter Michael Mätzener. „Von den Anbietern haptischer Werbung kamen 43 aus der Schweiz, 35 aus Deutschland, acht aus den Niederlanden, vier aus Österreich und jeweils einer aus der Türkei, Portugal und Polen. Die Besucher haben genau und erfreut registriert, dass wir im Vergleich zum Vorjahr 24 neue Anbieter hatten, darunter mehrere Start-ups.“

markeding Schweiz 04 - marke|ding| Schweiz: Relaxte Expansion

Insgesamt 948 Besucher kamen zur fünften Ausgabe der marke|ding| Schweiz und ließen sich von den 93 Ausstellern beraten.

markeding Schweiz 07 - marke|ding| Schweiz: Relaxte Expansion

Die Macher der marke|ding|: Veranstalter in der Schweiz ist Michael Mätzener (r), in Österreich Martin Zettl.

Das gesamte Spektrum haptischer Werbung wurde abgebildet, neben den innovativen Start-ups gab es etablierte Spezialisten und renommierte Vollsortimenter. Im Foyer nahmen die Trägeragenturen comTeam, CPT, diewerbeartikel gmbh, E7 promotion, KW open, Pandinavia und Polydono die von ihnen eingeladenen Gäste in Empfang und begleiteten sie teilweise zu den Ständen, an denen nicht selten intensive und konkrete Gespräche geführt wurden. 948 Besucher wurden nach Veranstalterangaben gezählt (2018: 972 Besucher).

Zu den Publikumsmagneten gehörte eine Apparatur in der Kaffee-Lounge, mit deren Hilfe Kaffee – ausgegeben in essbaren veganen Bechern – mit dem Konterfei des Bestellenden verziert wurde. Dazu wurde per Handy ein Porträt des Kaffeetrinkenden gemacht und dieses per Bluetooth an die Maschine übertragen, in der dann ein Drucker lebensmittelechte Farbe auf die Kaffeeoberfläche applizierte. Gut besucht war auch das Vortrags- und Diskussionsprogramm, das sich mit Themen rund um die haptische Werbung befasste.

Die nächste Ausgabe der marke|ding| Schweiz findet am 11. März 2020 unter dem Motto „Show Time“ erneut in der Samsung Hall Zürich statt. Ein ausführlicher Bericht zur diesjährigen Ausgabe folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 384 (29. März 2019).

// Michael Scherer

www.markeding-schweiz.ch  

Fotos: Michael Scherer, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email
2019-03-21T10:35:50+02:0018. März 2019|