Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.pfconcept.com
https://www.jung-europe.de/marken/marke-trolli/
https://www.messe-stuttgart.de/giveadays/
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
www.printdigitalconvention.de
www.print-tattoo.com

Wera vergibt Stipendien

01 Wera Tool Rebel Junior Academy - Wera vergibt StipendienWerkzeughersteller Wera, Wuppertal, fördert ab sofort junge Talente zwischen zwölf und 18 Jahren. Jugendliche, denen das Tüfteln und Erfinden im Blut liegt, können online an den Ausschreibungen der neugegründeten Tool Rebel Junior Academy teilnehmen.

„Die Tool Rebels von Wera sind dafür bekannt, dass sie Standards immer wieder infrage stellen und nach neuen Lösungen suchen“, so Detlef Seyfarth, Marketingleiter bei Wera. „Deshalb wollen wir junge Menschen dazu motivieren, genauso anders zu denken wie wir und Altbewährtes auf den Kopf zu stellen.“ Dabei müsse es nicht um Werkzeuge gehen, wichtig sei vielmehr, dass die Teilnehmer als Einzelperson oder Gruppe Probleme auf eine außergewöhnliche Art und Weise gelöst haben. Ihre Ergebnisse können die Nachwuchstalente auf der Wera-Homepage in Form von Videos oder Fotos zusammen mit einem Bewerbungsformblatt einreichen. Die beste Idee wird mit einem Stipendium in Höhe von 3.000 Euro belohnt, das je zur Hälfte in bar und in Werkzeug nach Wahl ausgezahlt wird.

Ab sofort vergibt der Werkzeugspezialist das Stipendium einmal pro Quartal; die Rechte an den Ideen verbleiben bei den Bewerbern. Die Auswahl des jeweiligen Preisträgers erfolgt durch eine unabhängige Jury der Junior Uni – eine außerschulische Lehr- und Forschungseinrichtung für junge Menschen in Wuppertal. Der nächste Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2019.

www.wera.de

Print Friendly, PDF & Email
2019-04-15T15:31:42+02:0015. April 2019|