IMG 7936 - PSI öffnet an allen Tagen für IndustriekundenWie PSI-Chef Michael Freter in einem Interview mit dem PSI Journal bekannt gab, wird die PSI-Messe ab 2020 an allen drei Tagen für Industriekunden, die über PSI-Werbeartikelhändler zum Besuch der Messe eingeladen werden, geöffnet sein. Darauf hätten sich der „PSI-Händler- und Ausstellerbeirat mit durchgängig großer Mehrheit verständigt“, so Freter.

Die bisherige Regelung, Industriekunden nur am dritten Messetag zuzulassen, habe dazu geführt, dass sich Händler und Berater, die keine Kunden eingeladen hätten, zunehmend auf die ersten beiden Messetage konzentriert hätten, gab Freter zur Begründung an. Auch einladende Händler wären mit der bisherigen Ein-Tages-Lösung nicht zufrieden gewesen. „Gleichzeitig mehrten sich Informationen, dass wieder mehr Industriekunden ‚illegal‘ am ersten und zweiten Messetag eingeschleust wurden. Es gab also Handlungsbedarf, denn letztlich hätte unser aller PSI-Messe Schaden genommen.“

Wie im vergangenen Jahr wird die PSI wieder parallel zur PromoTex Expo und zur Viscom stattfinden. Freter: „Ziel ist es, die Synergien zwischen haptischer, textiler und visueller Kommunikation zu beleben und Ausstellern wie Fachbesuchern eine Vielfalt an Networking-Gelegenheiten, Live-Erlebnissen, Trends und Innovationen aus dem gesamten Markt zu bieten.“ Vorgesehen ist offenbar auch eine Lockerung der Zulassungsbeschränkung auf der PSI für PromoTex Expo- und Viscom-Besucher, denn, so Freter: „Somit erhalten die Fachbesucher der drei Messen Zugang zur gesamten Welt des Werbens und Verkaufens. Das ist Chance, nicht Risiko.“

Die PSI 2020 findet vom 7. bis zum 9. Januar 2020 wie gewohnt in den Hallen der Messe Düsseldorf statt.

www.psi-messe.com

Print Friendly, PDF & Email