Ab lensen - Ab Lensen verstorben

Ab Lensen

Toppoint, NL-Hengelo, trauert um Ab Lensen, der am 29. Juni 2019 im Alter von 87 Jahren unerwartet verstorben ist. Ab (Albert) Lensen war der Sohn des Toppoint-Gründers Lambertus Lensen und der Vater des aktuellen CEO Bas Lensen. Mit hohem Einsatz und Unternehmergeist hat er die Geschicke des niederländischen Importeurs entscheidend beeinflusst.

Nachdem er Toppoint von seinem Vater übernommen hatte, vergrößerte Ab Lensen den Betrieb Schritt für Schritt. War Toppoint in frühen Jahren v.a. für Schreibgeräte bekannt, traten unter Lensens Regie weitere Produktsegmente hinzu. Nach einem Großbrand Mitte der 1970er Jahre errichtete Lensen ein neues Firmengebäude mit reichlich Platz für weiteres Wachstum. 2002 wurde Toppoint Teil der New Wave Group, Lensen ging in Rente und sein Sohn Bas übernahm die Geschäftsführung. Ab Lensen war bis im Alter von 70 Jahren am Unternehmen beteiligt, sein Interesse am Firmengeschehen blieb stets hoch.

„Wir werden Albert vermissen und halten ihn als besondere, engagierte und warmherzige Persönlichkeit in Erinnerung“, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. „Toppoint wünscht Frau Lensen, Bas und der Familie viel Kraft.“

www.toppoint.com

Print Friendly, PDF & Email