thomas davidson wackes - Wackes kauft Logonet Promotion

Thomas Davidsson

Der schwedische Werbeartikelhändler Wackes, S-Borås, hat mit Logonet Promotion, FIN-Helsinki, eine der größten finnischen Werbeartikelagenturen gekauft. Die Übernahme erfolgt zum 1. September 2019, Logonet soll dabei in die Geschäftstätigkeit von Wackes integriert werden. „Mit dem Kauf von Logonet Promotion bauen wir unsere Kapazitäten im kampagnenorientierten Marketing aus und runden so unser Leistungsspektrum ab“, kommentiert Thomas Davidsson, CEO von Wackes. Lauri Hulkko, CEO von Logonet Promotion, ergänzt: „Für uns bedeutet die Übernahme, dass wir unseren internationalen Kunden einen besseren globalen Service bieten können. Als Gesellschafter im internationalen Joint Venture Prominate bietet Wackes unseren Kunden Zugang zu 70 Standorten weltweit. Wir arbeiten seit Jahren mit Wackes zusammen und wissen unsere Kunden in guten Händen.“

Mit einem Umsatz von etwa 150 Mio. Schwedischen Kronen (ca. 14 Mio. Euro) nach der Übernahme und 40 Mitarbeitern in sieben Niederlassungen gehört Wackes nach eigenen Angaben zu Schwedens größten Werbeartikelagenturen.

www.logonetpromotion.com
www.wackes.com

Print Friendly, PDF & Email