„Qualität statt Quantität“ lautete die Devise am 28. August 2019, als m.e.s. Marketingservices seine Eingangstüren am Standort Leichlingen öffnete und Kunden sowie Geschäftspartner, aber auch Nachbarn und Freunde willkommen hieß. Nach Unternehmensangaben nahmen 63 Besucher von 55 Unternehmen die Gelegenheit wahr, die Räumlichkeiten des Marketingexperten frei zu erkunden, sich Tipps und Tricks vom m.e.s.-Team und den zehn ausstellenden Lieferantenpartnern einzuholen sowie einen Überblick über neueste Produkttrends zu gewinnen.

mes 1 - m.e.s. präsentiert Ideenschmiede  mes 2 - m.e.s. präsentiert Ideenschmiede

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der neu gestaltete Showroom – die Ideenschmiede. Entwickelt und umgesetzt wurde das neue Showroom-Konzept von Björn Kaiser, Assistent der Geschäftsführung von m.e.s. Marketingservices, in enger Zusammenarbeit mit dem gesamten Team. Offene Regalkonstruktionen und Ausstellungsflächen zeigen auf einen Blick das Neueste aus der Werbeartikelbranche, sodass Kunden unkompliziert stöbern können.

Auch die Lagertüren waren bis in den Abend hinein weit geöffnet. Neben hohen Regalen präsentierten zehn Werbeartikellieferanten ihre Produktneuheiten und -klassiker in der Lagerhalle. Dabei sahen viele Aussteller ihre Erwartungen erfüllt und zeigten sich zufrieden mit den erzielten Kontakten.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 390 (18. September 2019).

// Joanna Meißner

www.mes-marketingservices.de

Fotos: Joanna Meißner, Jasmin Oberdorfer, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email