JUNG Bienenpatenschaft GF - Jung since 1828 startet Bienenprojekt

Dennis Dennig (l.), geschäftsführender Gesellschafter von Jung since 1828, und Arne P. Bender (m.), Geschäftsführer, freuen sich über 60.000 neue „Mitarbeiter“. Die Honigbienen werden u.a. vom erfahrenen Imker Markus Sautter (r.) betreut.

Seit dem 4. September 2019 summt es bei Jung since 1828: Der Spezialist für süße Werbeartikel hat zwei Bienenvölker auf dem Dach des Firmensitzes angesiedelt. Die Patenschaft für die heimischen Honigbienen kam in Zusammenarbeit mit der ausgezeichneten Initiative „nearBees – Honig von Nebenan“ zustande und wird von einem erfahrenen Imker betreut.

Jung sieht das Ansiedeln der Bienenvölker als Beitrag für den Artenschutz. „Positiver Nebeneffekt: Es wird auch eigenen Jung-Honig geben“, so der geschäftsführende Gesellschafter Dennis Dennig.

www.jung-europe.de

Print Friendly, PDF & Email