kpplattner - KP-Plattner: Die Söhne übernehmen

Kaspar Plattner mit seinen Söhnen Markus (l.) und Philipp (r.)

Pünktlich zu seinem 80. Geburtstag übergibt Kaspar Plattner, der Gründer von KP-Plattner, A-Innsbruck, den Großteil seiner geschäftlichen Agenda an seine beiden Söhne Philipp und Markus Plattner. Im Jahr 1971 als Einzelbetrieb gegründet, ist die KP-Plattner GmbH heute ein Unternehmen mit 40 Mitarbeitern und 20 Mio. Euro Umsatz, das jährlich rund 100 Mio. Feuerzeuge importiert. Diese werden teilweise in der hauseigenen Druckerei mit sieben Siebdruckmaschinen, Tampon- und Digitaldruck sowie Lasergravur mit Kundenlogos und Werbeslogans versehen. Rund 55% der Produkte exportiert das Unternehmen, u.a. nach Italien, Deutschland, Frankreich und die Schweiz.

www.kp-plattner.at

Print Friendly, PDF & Email