Im Team der Mannheimer Werbeartikelagentur cyber-Wear haben sich 2019 einige Veränderungen ergeben. Eine neue Position im Unternehmen hat Florian Stindl eingenommen. Der langjährige Mitarbeiter und Senior Sales Manager ist in die Executive Management-Ebene von cyber-Wear berufen worden und zeichnet seitdem als Chief Technology Officer für die Bereiche IT und Logistik verantwortlich. Gleichzeitig feiert Stindl 2019 sein zehnjähriges Firmenjubiläum. Gestartet als Event Manager bei cyber-Wear, wechselte er kurze Zeit später als Sales Assistant in den Innendienst. Dort ist er heute neben seiner Verantwortlichkeit als Senior Sales Manager und Chief Technology Officer zudem Prokurist der Cybergroup-Tochter CG Fulfillment. Darüber hinaus absolvierte Stindl 2019 erfolgreich die Aus- und Weiterbildung zum Gefahrgutbeauftragten.

2019 09 11 Florian Stindl - cyber-Wear: Veränderungen im Mitarbeiterstab

Florian Stindl

2019 09 20 Anika Merkel - cyber-Wear: Veränderungen im Mitarbeiterstab

Anika Merkel

Bereits seit 2002 ist Anika Merkel dem Mannheimer Werbeartikelspezialisten treu. Nach ihrem Studium der Bekleidungstechnik startete Merkel als Assistentin der Geschäftsleitung bei cyber-Wear, wo sie heute nicht nur für die Qualitätskontrolle, sondern auch für das Personalwesen zuständig ist. 2019 wurde Merkel mit der Ernennung zur Personalleiterin nun auch offiziell die Handlungsvollmacht im Personalwesen übertragen.

Darüber hinaus kann sich das Unternehmen über mehrere Neuzugänge freuen: Im Bereich Account Management erhält das Team seit Anfang September 2019 Unterstützung von Mikko Pfisterer, der als Account Manager die Partnerschaft zwischen cyber-Wear und der Deutschen Bahn AG vertiefen soll. Pfisterer blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Einkauf und Verkauf zurück. Ebenfalls seit Anfang September an Bord sind Grafiker Christian Mente, Lagermitarbeiter Onur Gürkan sowie die beiden Auszubildenden Lukas Ränk und Abdulfetah Aman, die zur Fachkraft für Lagerlogistik bzw. zur Lagerfachkraft ausgebildet werden. Das Vertriebsteam erhält seit dem 16. September Unterstützung von Thuy Nguyen, die vor kurzem erfolgreich ihren Master of Arts in Kultur und Wirtschaft mit Schwerpunkt Hispanistik absolviert hat und über mehrere Monate Auslandserfahrung in Spanien und Peru verfügt. In der Buchhaltung kann die Werbeartikelagentur zukünftig auf Katharina Köhler zählen, und Emeli Chakraborty nutzt ihr Langzeitpraktikum bei cyber-Wear, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

2019 09 23 Neue MA 2 - cyber-Wear: Veränderungen im Mitarbeiterstab

Verstärken seit Mitte September das Team von cyber-Wear (v.l.): Thuy Nguyen, Emeli Chakraborty und Katharina Köhler.

2019 09 10 neue MA - cyber-Wear: Veränderungen im Mitarbeiterstab

Seit Anfang September neu an Bord von cyber-Wear (v.l.): Onur Gürkan, Mikko Pfisterer, Christian Mente, Abdulfetah Aman und Lukas Ränk.

Print Friendly, PDF & Email