Anlässlich seines neuen Bestseller-Katalogs hat sich die Gustav Daiber GmbH, Albstadt, etwas Besonderes für den Werbeartikelhandel ausgedacht: Mithilfe der Augmented Reality-App JN Augment können Werbeartikelberater Produkte der beiden Marken James & Nicholson und myrtle beach virtuell zum Leben erwecken und erhalten damit bei Kundenterminen ein zusätzliches Beratungstool an die Hand. Das Feature, das erstmals beim diesjährigen Choice-Pressebrunch am 13. November in Böblingen präsentiert wurde, bindet virtuelle Zusatzinformationen in die reale Umgebung ein. Die App projiziert Bilder auf die Endgeräte der User, liefert weitergehende Produktdetails und verweist auf den Webshop des Herstellers für hochwertige Corporate- und Funktionswear. Ob das Classic Polo Ladies oder der Men’s Knitted Fleece Hoody – der Katalog enthält sämtliche Lieblingsprodukte der letzten Jahre, die durch das innovative Tool einen neuen Anstrich bekommen. „Mit der App gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und Branding Experiences. Wir möchten unsere Marken für unsere Kunden noch moderner und erlebbarer machen“, so Tobias Seidel, Head of Marketing bei der Gustav Daiber GmbH.

AR App 2 - Daiber: AR-App für Händler
AR App 1 - Daiber: AR-App für Händler
Bestseller in Bewegung: Die AR-App JN Augment erweitert den Katalog von Daiber um virtuelle Inhalte.

Die App kann im Apple App Store oder im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden. Alternativ lässt sich der QR-Code auf der ersten Seite des Bestseller-Katalogs scannen. Nach dem Download müssen die einzelnen Produktseiten aus dem Katalog gescannt werden, um die virtuellen Inhalte abzurufen.

www.daiber.de

Print Friendly, PDF & Email