Mit nach offiziellen Angaben rund 19.000 Fachbesuchern (2019: 20.000 Fachbesucher) ebnete die Nordstil-Winterausgabe der Konsumgüterbranche des Nordens vom 11. bis zum 13. Januar 2020 in Hamburg einen erfolgreichen Jahresbeginn. Die 900 größtenteils deutschen sowie niederländischen und skandinavischen Aussteller (2019: 970 Aussteller) präsentierten inspirierende Sortimentsideen für das anstehende Frühjahrs- und Sommergeschäft.

nordstil20 1 - Nordstil: Auf stabilem Niveau  nordstil20 2 - Nordstil: Auf stabilem Niveau

„Wir freuen uns sehr, dass die hohe Besucherqualität und -frequenz der diesjährigen Veranstaltung v.a. eins zeigt: In Zeiten anhaltend guter Konsumlaune beweist die Nordstil mehr denn je ihre fest verankerte Rolle als wichtigste Order- und Austauschplattform des Nordens“, so Philipp Ferger, Bereichsleiter Nordstil. Das Weihnachtsgeschäft und Shopping-Events wie der Black Friday oder der Valentinstag seien laut Presseangaben im vergangenen Jahr sehr starke Umsatztreiber gewesen. Außerdem nehme die Bedeutung von Inszenierungen und Einkaufserlebnissen zu. Die Nordstil habe sich in dieser Hinsicht als Lern-, Kontakt- und Austauschplattform bestens etabliert und den Besuchern mit ihren Live- und Trendpräsentationen auch in diesem Jahr einen wertvollen Überblick über Marktchancen im regionalen Einzelhandel geboten.

Zu den Trends rund ums Schenken, Dekorieren und Genießen zählten auf der Winterausgabe der Nordstil v.a. Dinge, die ein gutes Gefühl vermitteln: Während ruhige und natürliche Farben wie Weiß, Creme, Beige und Sand für Harmonie und Entspannung sorgen, setzen Metallic-Veredelungen in Gold und Kupfer Glanzpunkte. Noch stärker als bisher treten Texturen in den Vordergrund, z.B. gestrickte oder gewebte Textilie und Papeterie-Produkte mit griffigen Qualitäten. Ebenfalls angesagt sind Objekte aus Holz, Keramik und Metall im „Handicraft“-Look. V.a. bei jungen Labels stehen Re- und Upcycling sowie nachhaltige Materialinnovationen im Mittelpunkt der Kollektionen von Taschen, Rucksäcken und persönlichen Accessoires.

Die nächste Nordstil mit zahlreichen weiteren Trends findet vom 25. bis 27. Juli 2020 statt.

www.nordstil.messefrankfurt.com

Bildquelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Jean-Luc Valentin

Print Friendly, PDF & Email