Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.europeansourcing.com/free
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
www.pfconcept.com
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/

Promogift 17: Auf Wachstumskurs

Promogift 2017 - Promogift 17: Auf WachstumskursDie Promogift 17 – Salón Internacional del Regalo Promocional – fand vom 24. bis zum 26. Januar d.J. in der Halle 12 der Messe Madrid statt und wurde, wie schon in den Vorjahren, von der Messegesellschaft IFEMA organisiert. Sie stand erneut unter der Schirmherrschaft der beiden spanischen Werbeartikelverbände aimfap (Asociación de Importadores, Mayoristas y Fabricantes de Artículos Promocionales) und FYVAR (Asociación de Fabricantes y Vendedores de Artículos Promocionales y Publicitarios).

Nach offiziellen Angaben präsentierten sich 335 Aussteller aus 29 Ländern auf einer Brutto-Fläche von 15.000 qm – das entspricht einem Wachstum von 20%. Aussteller waren Hersteller und Importeure von haptischer Werbung, aber auch Werbeartikelhändler. Großen Raum nahmen erneut Maschinen für die Werbeanbringung, v.a. Druckmaschinen für die Textilveredelung, aber auch Stickmaschinen, Lasersysteme, Digitaldruck und Maschinen für Buttons, ein.

Offizielle Zahlen zu den Besuchern lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Nach dem Urteil der Aussteller und dem ersten Eindruck wurde die Veranstaltung aber sehr gut besucht. Offenbar ist der rege Besuch der Messe ein Indikator für die sich erholende Wirtschaft in Spanien, die auch dem Markt für haptische Werbung Impulse gibt.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten, Nr. 359 (28. Februar 2017).

// Michael Scherer

www.promogift.ifema.es

Fotos: Michael Scherer, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email
2017-02-01T13:16:16+00:0031. Januar 2017|