Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com

Printwear & Promotion Live!: Mehr Raum für Trends

printwear 580x323 - Printwear & Promotion Live!: Mehr Raum für Trends

Vom 26. bis zum 28. Februar 2017 hieß es im NEC in Birmingham wieder Vorhang auf für Promotiontextilien und Textilveredelungen aller Art bei der 28. Ausgabe der Printwear & Promotion Live!, veranstaltet vom englischen Dienstleistungsunternehmen Datateam Business Media. Im Messezentrum am internationalen Flughafen Birmingham wurde die volle Bandbreite textiler Werbeartikel vom Business Outfit bis hin zum Babylätzchen präsentiert. Ebenso im Fokus stand die Individualisierung der Artikel per Druck und Stick, die eindrucksvoll an Caps, Shirts, Taschen und Co. demonstriert wurde. Eindeutiger Trend in diesem Jahr ist „Athleisure“ – modische Freizeitbekleidung, die auch im Business-Alltag tragbar ist. Individuell gestaltetes Sportzubehör wie Fußbälle oder Laufschuhe zählten zu den weiteren Produkthighlights. Die rund 150 Aussteller – darunter internationale Textilmarken, Großhändler, Zulieferer und Veredelungsspezialisten – profitierten von der diesjährigen Verlegung der Messe in Halle 20 des NEC, die nach Veranstalterangaben etwa 350 qm mehr Platz für imposante Standaufbauten und Live-Veredelungen bot. Auch für das Rahmenprogramm – Catwalk, Vorträge und Workshops – wurde so mehr Raum geschaffen.

Offizielle Besucherzahlen standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest, doch viele Aussteller äußerten sich positiv über die Frequentierung an den Ständen sowie die Qualität der Anfragen.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten, Nr. 360 (31. März 2017).

// Claudia Pfeifer

www.printwearandpromotionlive.co.uk

Fotos: Claudia Pfeifer, © WA Media

 

Print Friendly, PDF & Email
2017-03-01T15:08:54+00:0001. März 2017|