Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.pfconcept.com
www.wv-versand.de
http://www.senator.com/de_de/
www.stickereimerkel.de
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.europeansourcing.com/free

Neues Management bei Klio-Eterna

Die Klio-Eterna Schreibgeräte GmbH & Co KG, Wolfach, hat ihr Management umstrukturiert und neu besetzt. Die Neuausrichtung ist Folge des Verlusts von Klio Eterna-Inhaber und Geschäftsführer Hans Michael Höhner, der am 9. April 2017 völlig unerwartet verstarb.

Mit Wirkung zum 8. Mai 2017 wurde Edeltraud Syllwasschy, selbst Unternehmerin und seit über 20 Jahren Leiterin der Buchhaltung bei Klio-Eterna, zur geschäftsführenden Gesellschafterin bestellt. Unterstützung erhält sie von Michael Gleich, einem langjährigen Mitarbeiter und engen Vertrauten Höhners. Der bisherige Prokurist und Abteilungsleiter im Bereich Spritzgusstechnik führt seit dem 3. Juli 2017 als zweiter Geschäftsführer neben Edeltraud Syllwasschy die Geschäfte des Schwarzwälder Unternehmens. Die jeweils alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer teilen sich die Aufgaben innerhalb der Unternehmensführung – angelehnt an ihre bisherigen Tätigkeitsschwerpunkte – und bilden so die strategische Spitze des Unternehmens: Während Syllwasschy, die über viele Jahre hinweg berufliche wie private Weggefährtin Höhners war, ihre Tätigkeiten stark auf die kaufmännischen Bereiche und die Personalarbeit des Unternehmens konzentriert, richtet Gleich seinen Fokus auf die Produktionsprozesse der Markenschreibgeräte.

Klio Eterna Management 580 - Neues Management bei Klio-Eterna

Die neue Führungsspitze bei Klio-Eterna: Edeltraud Syllwasschy, geschäftsführende Gesellschafterin, Geschäftsführer Michael Gleich (l) und Vertriebsleiter Ralf Richter.

Zuwachs bekam die Führungsebene zudem durch den vertriebserfahrenen Diplom-Betriebswirt (FH) Ralf Richter, der das Traditionsunternehmen seit dem 1. Juli 2017 als neuer Vertriebsleiter unterstützt. Richter verfügt über langjährige und vielschichtige Erfahrung im Aufbau und in der Strukturierung von Unternehmenseinheiten und verantwortet die Bereiche Marketing und Vertrieb.

Klio-Eterna steht seit knapp 120 Jahren für Qualität und Präzision bei der Herstellung und Veredelung von Schreibgeräten „made in Germany“. Am Standort Wolfach gehen jährlich mehrere Millionen Kugelschreiber für namhafte Endkunden vom Band. Gemeinsam auferlegtes Ziel des Traditionsunternehmens ist die Konzentration auf seine Kernkompetenzen. Neben dem höchstmöglichen Anteil der Eigenfertigung steht Nachhaltigkeit im Fokus der Unternehmensleitung. Regionale Partnerunternehmen, die Einbindung sozialer Projekte in die Lieferkette und ressourcenschonende Produktionstechniken belegen diesen Anspruch und sollen unter der neuen Führung weiter ausgebaut werden.

www.klio.com

Print Friendly, PDF & Email
2017-08-29T11:43:21+00:0028. August 2017|