Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.print-tattoo.com
www.europeansourcing.com/free
http://www.senator.com/de_de/
http://premium-sourcing.fr/en/
www.stickereimerkel.de
www.wv-versand.de
www.uma-pen.com
www.pfconcept.com

GWW-Jahreshauptversammlung: Neuer Vorstand gewählt

Am 31. Januar und 1. Februar 2018 fand in der Villa Stokkum in Hanau die diesjährige Jahreshauptversammlung des GWW (Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V.) statt. Der erste Tag war den Sektionssitzungen vorbehalten: Die vier Sektionen Hersteller, Berater, Markenartikler und Businesspartner tagten jeweils unter sich und wählten ihre Sektionssprecher – diese Sektionssprecher sind satzungsgemäß Teil des GWW-Vorstands, der durch die Mitgliederversammlung bestätigt werden muss. Nach den Sektionssitzungen blieb beim abendlichen Get-together viel Zeit fürs Networking.

GWW Jahreshauptversammlung 2018 580x296 - GWW-Jahreshauptversammlung: Neuer Vorstand gewählt

Der zweite Tag begann mit der Abarbeitung der üblichen Formalien wie Rechnungslegung, Wirtschaftsbericht, Jahresbericht des Vorstands und der Geschäftsführung sowie der Entlastung des Vorstands. Der erste Vorsitzende Frank Dangmann berichtete, dass die Zahl der GWW-Mitglieder innerhalb des letzten Jahres um 40 auf 352 Mitglieder gewachsen sei. Nach der Kaffeepause wurde über einen Antrag zur Auflösung der Sektionen diskutiert und abgestimmt. Die Antragsteller begründeten ihren Vorstoß mit dem Ziel, mehr Gemeinsamkeit innerhalb des Verbandes zu erwirken. Kritiker hielten entgegen, dass durch den Wegfall der Sektionen sich wenig spürbare Vorteile ergäben, der Aufwand jedoch – angesichts der dann notwendigen Ausarbeitung einer neuen Satzung – sehr hoch wäre. Letztlich wurde der Antrag in einer geheimen Wahl mit 106 zu 39 Stimmen (bei einer Enthaltung) abgelehnt.

Sodann fanden die Vorstandswahlen statt: Nachdem das PSI auf das per Satzung festgeschriebene Recht, einen Sitz im Vorstand benennen zu können, bis auf Weiteres verzichtet, besteht der per Akklamation bestätigte Vorstand aus dem ersten Vorsitzenden Frank Dangmann und den jeweiligen Sektionssprechern: Jürgen Geiger (Geiger-Notes) für die Sektion Hersteller, Ronald Eckert (Döbler) für die Sektion Berater, Sven Weiß (Brunnen und Eilers) für die Sektion Markenartikler und Martin Heinemann (CDH) für die Sektion Businesspartner.

GWW Jahreshauptversammlung 2018 250x172 - GWW-Jahreshauptversammlung: Neuer Vorstand gewählt

Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann präsentierte u.a. die Zahlen aus dem aktuellen Werbeartikel-Monitor.

Nach der Mittagspause widmete man sich inhaltlichen Themen: GWW-Geschäftsführer Ralf Samuel berichtete über den Erfolg der GWW-Messen Trend und Newsweek, Manfred Schlösser (Edit Line) skizzierte erste Überlegungen zu einem Arbeitskreis „Pro Werbeartikel“, der eine Verbesserung der PR-Arbeit zum Werbeartikel erwirken soll. Ronald Eckert berichtete zudem über die Ergebnisse der Treffen aus dem Arbeitskreis Gütesiegel. Auch zum Thema Digitalisierung gibt es einen Arbeitskreis, der seine Überlegungen zum Abschluss der Agenda den Mitgliedern skizzierte.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Werbeartikel Nachrichten Nr. 371 (28. Februar 2018).

// Mischa Delbrouck

www.gww.de

Fotos: Mischa Delbrouck, © WA Media

Print Friendly, PDF & Email
2018-02-02T15:35:57+00:0002. Februar 2018|