Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de
www.pfconcept.com
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.print-tattoo.com
http://www.senator.com/de_de/

Jubiläum: eppi magazine wird 20

20yearsofeppi Cover 300x200 - Jubiläum: eppi magazine wird 20

Kreative Entwicklung: von der 1. Ausgabe (l) bis zum aktuellen Cover.

Das eppi magazine, Zeitschrift für den europäischen Werbeartikelhandel, feiert 20-jähriges Bestehen. 1998 wurde das englischsprachige Magazin vom WA Verlag, heute WA Media, als Ergänzung zu den im deutschsprachigen Raum etablierten Werbeartikel Nachrichten ins Leben gerufen. Der Name – „eppi“ steht für „european promotional products industry“ – war von Anfang an Programm. Aus einer Startauflage von 4.500 sind inzwischen 10.000 geworden. Sechsmal im Jahr informiert das Magazin Leser in 37 Ländern über das internationale Marktgeschehen. Zu den Highlights der Berichterstattung gehören neben Branchennews, Produktrends, Interviews, Porträts und Messeberichten die Länderreports, die jährlich einen anderen Markt fokussieren. Alle zwei Wochen erscheint als Ergänzung der elektronische Newsletter eppi newsflash mit aktuellen Meldungen.

Für die aktuelle Ausgabe des eppi magazine Nr. 121, ließen Michael Scherer, geschäftsführender Gesellschafter von WA Media, eppi magazine-Objektleiter Till Barth und seine Vorgängerin Brit München, heute Objektleiterin der HAPTICA® live und des Promotional Gift Award, 20 Jahre Heftgeschichte Revue passieren und sprachen über babylonische Sprachverwirrung, fast schon vergessene Produkttrends und die Redaktion auf Reisen. Das Interview ist in deutscher Übersetzung nachzulesen auf www.werbeartikel-verlag.de.

Anlässlich des Jubiläums veranstaltet eppi magazine zudem einen Fotowettbewerb – Infos und Teilnahmebedingungen finden sich hier.

www.eppi-magazine.com 

Print Friendly, PDF & Email
2018-02-20T14:18:09+00:0020. Februar 2018|