Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.uma-pen.com
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
www.print-tattoo.com
http://www.senator.com/de_de/
www.pfconcept.com
www.wv-versand.de

Promotional Gift Award 2013

Webanzeige 958x340 2013 d - Promotional Gift Award 2013

Melden Sie jetzt ihre Produkte an!

Hier geht es zur Anmeldung

Promotional Gift Award 2013

Zusätzliche Kategorien

Der Promotional Gift Award wird in diesem Jahr zum elften Mal vom Kölner WA Verlag verliehen. In der Branche ist er mittlerweile eine Institution: Er gilt als Garant für Werbeartikel, die innovativ sind, durch Qualität überzeugen und sich aufgrund ihres kommunikativen Potenzials rechnen – seine Strahlkraft geht weit über die Werbeartikelbranche hinaus und reicht bis hin zu Agenturen und Industrieunternehmen.

Clipboard011 - Promotional Gift Award 2013

Wie in den vergangenen Jahren prämiert der Promotional Gift Award 2013 herausragende Werbeartikel in den Kategorien Streuartikel, kommunikatives Produkt, Premium- und Markenprodukt sowie Sonderanfertigung.

Darüber hinaus werden in diesem Jahr erstmals weitere Kategorien ausgezeichnet, um sowohl den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als auch den kreativen Ansatzpunkten der Branche noch besser gerecht werden. So werden unter dem Stichwort „Best Practice“ zukünftig Werbeartikel prämiert, die im Rahmen einer ganz konkreten Kampagne eingesetzt worden sind. Das bedeutet, dass neben dem speziellen Produkt insbesondere auch das Kommunikationsziel, die Ideengenerierung sowie die Umsetzung und der Response der Aktion im Fokus der Jurierung stehen. Eine Kategorie, die sich neben Herstellern explizit an Werbeartikelberater, Werbeagenturen und werbende Unternehmen wendet.

Des Weiteren werden die Veredelungstechniken zukünftig einen festen Platz bei der Vergabe des Promotional Gift Award haben, denn erst sie machen  aus dem Produkt einen gegenständlichen Werbeträger und sind daher auch schon in den vergangenen Jahren häufig mit einem Sonderpreis bedacht worden. Auch in diesem Segment sind es Kriterien wie Innovation und Qualität, die maßgeblich über den Kommunikationserfolg entscheiden. Dabei sind neue Druck- und Lasertechniken ebenso gefragt, wie Kreatives in Sachen Stick, Prägung oder Doming.

Last but not least rücken Verpackungen stärker in den Fokus. Ein in der Werbeartikelbranche wichtiges, jedoch bisweilen  vernachlässigtes Thema, das der Award in Zukunft mehr herausstellen will. Kreatives Verpackungsdesign kann dabei ebenso ausgezeichnet werden wie neue Verpackungsmaterialien oder Innovationen bei der Verpackungssicherheit.

Die neue Projektleiterin des Promotional Gift Award: Heidi Moßmann.

Die neue Projektleiterin des Promotional Gift Award: Heidi Moßmann.

Bleiben Sie kreativ

Auch die Projektleitung ist seit diesem Jahr in neuen Händen. Heidi Moßmann, seit zwei Jahren für den WA Verlag tätig, ist ab sofort die Ansprechpartnerin für alle Belange rund um den Promotional Gift Award.

Noch bis zum 16. November 2012 können kreative Werbeartikel eingereicht werden – vom trendigen Streuartikel bis zum klugen Sortimentskonzept und vom integrierten Kampagnenartikel bis zur handschmeichelnden Veredelung.

Teilnahmeberechtigt sind nationale und internationale Hersteller, Importeure, Händler, Designer, Werbeagenturen und Unternehmen, die originär an der Produktentwicklung beteiligt waren. Für alle Serienprodukte und Sonderanfertigungen wird pro Artikel eine Jurierungsgebühr von 180,- Euro erhoben.

Anfang Dezember trifft sich dann eine unabhängige Jury aus Branchenexperten – darunter Vertreter des Werbeartikelhandels und der Werbeartikelanwender – um die Besten der Besten zu küren.

Wer als Gewinner aus der Jurierung hervorgeht, erhält neben der Möglichkeit, mit dem imageträchtigen Label zu werben, hochkarätige PR frei Haus: Die Siegerprodukte und ihre Anbieter werden ganzjährig und mit internationalem Radius präsentiert, sowohl in den verschiedenen renommierten Magazintiteln des WA Verlages (WA Nachrichten, eppi magazine, Promotion Products und Haptica) als auch den zugehörigen Websites und Newslettern. Veröffentlichungen, die einem Media-Wert von mehr als 2.500 Euro entsprechen. Außerdem werden alle Gewinner des Promotional Gift Award 2013 auf der neuen Veranstaltung „Haptica Live“ am 20. März 2013 (s. S. 54 f.) offiziell geehrt und ihre Produkte einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

www.promotionaward.com

 

Das Wichtigste zum Promotional Gift Award 2013

[box]

Kontakt:

WA Verlag Promotional Gift Award, Heidi Moßmann

Waltherstr. 49-51, Geb. 32, D-51069 Köln

Tel.: +49/221/68911-29 Fax: +49/221/68911-10

mossmann@waorg.com

Kategorien:

Streuartikel – Kommunikatives Produkt – Premiumprodukt und Markenartikel – Sonderanfertigung – Best Practice – Veredelungstechnik – Verpackung

Kosten:

180,- Euro pro eingereichtem Objekt zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Einsendeschluss:

6. Dezember 2012 [/box]

 

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:35:29+00:0029. August 2012|