Schließen [x]

http://www.suesse-werbung.de/
www.print-tattoo.com
www.wv-versand.de
www.europeansourcing.com/free
www.stickereimerkel.de
http://www.senator.com/de_de/
http://premium-sourcing.fr/en/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.uma-pen.com

Thimm Display übernimmt Hohendahl

Friedrich Karl Hohendahl (r) übergibt sein Lebenswerk an Ingbert Schmitz, Geschäftsführer Thimm Display.

Friedrich Karl Hohendahl (r) übergibt sein Lebenswerk an Ingbert Schmitz, Geschäftsführer Thimm Display.

Thimm Display, Wörrstadt, hat das Essener Unternehmen Hohendahl Wellkarton gekauft. Ab 1. September 2013 sollen die Geschäfte am Standort Essen unter der Firmierung Hohendahl Display GmbH fortgeführt werden. Beide Unternehmen entwickeln und fertigen Aufsteller und Displays sowie Dekorationen zur Verkaufsförderung von Markenartikeln im Einzelhandel. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Thimm Display beschäftigt nach eigenen Angaben 246 Mitarbeiter und hat im vergangenen Jahr einen Jahresumsatz von 33 Mio. Euro erwirtschaftet. Mit dem Erwerb von Hohendahl in Essen will das Unternehmen seine Marktpräsenz in West- und Norddeutschland sowie in den angrenzenden Exportmärkten wie Belgien, Luxemburg und den Niederlanden ausweiten. Mathias Schliep, Vorsitzender der Thimm Gruppe: „Die Firma Hohendahl ist ein gesundes, gut geführtes Unternehmen. Ihr hoch spezialisiertes Produktportfolio, die Entwicklungskompetenz, attraktive Kunden und motivierte Mitarbeiter an dem für uns strategisch günstigen Standort ergänzen unser Display-Segment hervorragend.“

Bei Hohendahl sind aktuell 80 Mitarbeiter tätig, der Jahresumsatz belief sich 2012 nach offiziellen Angaben auf 13 Mio. Euro.

www.thimm.de 

 

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:47+00:00 19. Juli 2013|