Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
www.pfconcept.com
www.stickereimerkel.de
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
http://www.senator.com/de_de/
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
www.wv-versand.de

PromGifts 2014, B-Brüssel: Industriemesse mit vielen Neuerungen

Geplant ist eine Art Showroom, in dem Aussteller, die über den Werbeartikelhandel liefern, an Einheitsständen ihre Produkte präsentieren.

Geplant ist eine Art Showroom, in dem Aussteller, die über den Werbeartikelhandel liefern, an Einheitsständen ihre Produkte präsentieren.

Vom 18. bis zum 20. März 2014 findet im Tour & Taxis in Brüssel die zweite Ausgabe der PromGifts statt. Die vom BAPP (Belgian Association of Promotional Products) organisierte Werbeartikelfachmesse ist die nach Veranstalterangaben „einzige Industriemesse Belgiens für Business Gifts, Werbeartikel und Werbetextilien“. Sie startet am 18. März mit einem Händlertag. Der „Pro“-Tag bietet Werbeartikelhändlern, Druckdienstleistern und Veredelungsspezialisten von 13 bis 19 Uhr Gelegenheit, sich im Vorfeld der B2B-Messe in entspannter Atmosphäre bei den ausstellenden Herstellern, Importeuren und Händlern über Neuheiten und Trends für 2014 zu informieren. Nach eigenen Angaben erwartet der BAPP ca. 50 teilnehmende Werbeartikelhändler, darunter auch die Händler, die selbst auf der Messe ausstellen. Der Tag schließt mit einem Ausstellerabend vor Ort.

Veranstaltungsort der PromGifts ist das Tour & Taxis in Brüssel.

Veranstaltungsort der PromGifts ist das Tour & Taxis in Brüssel.

Am 19. und 20. März findet dann – parallel zu den Fachmessen Ondernemen/Entreprendre, E-Shop Expo und Franchising & Partnership – die eigentliche PromGifts statt. Neu im kommenden Jahr ist der „International Manufacturer Showroom“, in dem sich Lieferanten (BAPP-Mitglieder und Nicht-Mitglieder) präsentieren, die ihre Produkte ausschließlich bzw. vorwiegend über den Werbeartikelhandel vertreiben. Die abgetrennte Zone in der Mitte der Messehalle ist einheitlich gestaltet und damit optisch deutlich erkennbar. In diesem Showroom, der in etwa die Hälfte der Fläche einnimmt, werden laut BAPP etwa 40 Aussteller aus Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Dänemark ihre Produkte zeigen, darunter namhafte Unternehmen wie Falk&Ross, Fare, Halfar, koziol, PF Concept, Prodir, Samsonite, Staedtler, Troika und Xindao. Werbeartikelhändler und -lieferanten, die direkt an die Industrie verkaufen, finden sich rund um die „Manufacturer Zone“. Damit kommt der BAPP dem Wunsch vieler Aussteller nach, ausstellende Händler und Lieferanten klarer voneinander zu trennen.

Offiziellen Angaben zufolge werden zur zweiten Auflage der PromGifts rund 1.000 Fachbesucher aus der Industrie, aus Werbe- und Kommunikationsagenturen erwartet. Synergieeffekte seien von den zeitgleich abgehaltenen Fachmessen zu erwarten, die im letzten Jahr über 10.000 Besucher angelockt hätten. PromGifts-Besucher, die im Vorfeld von ausstellenden Werbeartikelhändlern eingeladen werden, erhalten ein Besucherbadge mit dem Namen des Händlers, über den die Vorregistrierung erfolgt ist. Besucher, die über die parallel stattfindenden Messen zur PromGifts kommen, sind mit anderen Lanyards und Badges gekennzeichnet. Zum Rahmenprogramm der PromGifts 2014 wird u.a. eine Award-Verleihung gehören. Geplant ist die Auszeichnung von Kampagnen, in deren Konzept der Werbeartikel eine herausragende Rolle spielt.

www.promgifts.be

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:27+00:0002. Dezember 2013|