Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
www.pfconcept.com
www.stickereimerkel.de
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
www.wv-versand.de

Buxmann Werbeartikel: „Immer einen Schritt voraus“

Geschäftsführer Jürgen Buxmann

Geschäftsführer Jürgen Buxmann

Stets am Puls der Zeit zu sein, heute schon an morgen zu denken und dabei dennoch auf Erfahrung und Tradition zurückgreifen zu können, so in etwa könnte man wohl das „einfache“ Erfolgsrezept langlebiger Unternehmen beschreiben. Die Buxmann-Werbeartikel GmbH um Geschäftsführer Jürgen Buxmann jedenfalls fährt damit mehr als gut, und das schon seit Jahrzehnten. Die Firma, die in beinahe allen Kategorien Werbemittel anbietet, ist ein echtes Familien- und Traditionsunternehmen, denn schon Buxmanns Vater handelte mit Werbeartikeln. Und so führt Jürgen Buxmann diese Tradition fort, immer darauf bedacht, ein breites Spektrum zu bedienen und dabei einzigartig zu bleiben. Im Online-Shop können sowohl klassische Werbetextilien wie Kalender, T-Shirts, Taschen, Feuerzeuge u.v.m. als auch zielgruppenorientierte und/oder anlassbezogene Werbeartikel bestellt werden. Die firmeneigene Werkstatt sowie das eigene Lager garantieren im Anschluss eine schnelle Lieferung ohne lange Warte- und Bearbeitungszeiten. Im Gegensatz zu vielen anderen großen Unternehmen bietet Buxmann jedoch Services, die über die bloße Online-Bestellung per Maus-Klick hinausgehen. Wird eine persönliche Beratung und Betreuung gewünscht, erfüllen die Mitarbeiter/-innen auch diesen Wunsch und geben gezielt Auskunft, um bei der richtigen Kaufentscheidung weiterzuhelfen. Denn gerade in der Werbeartikel-Branche gilt: Nur mit dem passenden Produkt realisiert man eine gezielte Marketingmaßnahme.

Mit gezielten Marketingmaßnahmen zur erfolgreichen Kundenbindung

Rund 80% aller Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter/-innen nutzen den Einsatz von Werbeartikeln für die Kommunikation und Kundenbindung. Aus dieser Information lassen sich zwei Schlussfolgerungen ziehen. Einerseits boomt die Werbemittel-Branche regelrecht. Werbeartikel sind wichtiger denn je. Sie zählen zum Unternehmensmarketing und sind damit gerade für größere Firmen unerlässlich. Andererseits gibt es mittlerweile aufgrund der großen Nachfrage eine fast unüberschaubare Anzahl an Anbietern von Werbetextilien.

Einzigartigkeit in der Masse finden

Um als Werbemittel-Anbieter also erfolgreich und dauerhaft am Markt bestehen zu können, müssen innovative, kreative Ideen her, das weiß auch Jürgen Buxmann: „Unsere Welt ist mit Marketingstrategien und Werbemaßnahmen im Grunde bereits mehr als gesättigt. Wer also erfolgreich seine Ideen, Produkte und Leistungen an den Kunden bringen möchte, und das möchte ja schließlich jedes Unternehmen, der muss vorausschauend handeln. Das heißt, wir müssen der Gegenwart immer einen Schritt voraus sein und quasi ein Marketing der Zukunft gestalten. Dazu braucht es eine äußerst scharfe Wahrnehmung sämtlicher Faktoren, die das Verhalten unserer Kunden bestimmen.“ So steht am Anfang eines guten Werbeartikels erst einmal eine genaue Analyse der Zielgruppe und zu vermittelnden Botschaft. Nur so wird eine maximale Werbewirkung erzielt und der Bekanntheitsgrad des jeweiligen Unternehmens erhöht. Werbeartikel müssen funktional und visuell ansprechend sein, aber besonders auch eine emotionale und persönliche Sprache sprechen.

goldbarrenDeshalb setzt die Buxmann-Werbeartikel GmbH eben nicht nur darauf, die breite Masse zu bedienen, sondern auch auf einen guten Service durch Beratung und Informationsweitergabe, Nachhaltigkeit in der Verarbeitung und auf das A und O: einzigartige Produkte. Und so entsteht dann auch ein Artikel wie der „Goldfieber-USB-Stick“.

Dieser Gebrauchsgegenstand, der in unserem technologisierten Alltag unumgänglich ist und hier als Goldbarren daherkommt, ist eben nicht nur ein Eyecatcher, sondern symbolisiert Wertig- und Einzigartigkeit. Das glänzende Edelmetall fasziniert die Menschheit schon seit jeher. Heute wird es nicht nur für Schmuck verwendet, sondern bietet in Form von Goldbarren, Münzen und Aktien für viele Menschen eine sichere Anlagequelle und krisensichere Währung. Und in Sterne-Restaurants werden die kulinarischen Kunstwerke nicht selten mit essbarem Gold „veredelt“. Die Idee, aus einem USB-Stick einen Goldbarren zu machen, ist damit ebenso naheliegend wie genial und genau deshalb funktioniert sie.

SwarovskiCrystal-SchreiberEindeutig spezialisiert ist Buxmann allerdings im Bereich der Werbe-Kugelschreiber in den unterschiedlichsten Preiskategorien. Hier reicht die Palette vom stylischen „SILVERPen“ über den praktischen Umhänge-Kugelschreiber bis hin zum edlen Metall-Kugelschreiber mit persönlicher Gravur als besonderes Geschenk für treue Kunden oder, noch exklusiver, zum „SwarovskiCrystal“-Schreiber.

Dass Buxmann dabei auch Verantwortung für die Umwelt übernimmt, zeigen die Ökokugelschreiber „BIO-PEN“ und „BIO-STAR“. Zu 80% hergestellt aus nachwachsendem Cellulose-Kunststoff aus europäischen Weichhölzern, sorgen diese Stifte für eine gute Ökobilanz, da keine langen Transportwege nötig waren, und sind darüber hinaus kompostierbar. Zudem ist das Material besonders hitzebeständig und bruchfest, was die Stifte nicht nur ökologisch attraktiv, sondern auch überaus praktisch macht. Die Ökokugelschreiber können problemlos bedruckt werden, liegen gut in der Hand und sind mit hochwertigen, langlebigen Qualitätsminen ausgestattet. So kann ein Unternehmen mit diesem Give-away nicht nur für sich werben, sondern auch eine ökologische Botschaft senden. Das bedeutet gleich einen doppelten Mehrwert. Und auch bei anderen Artikeln achtet Buxmann darauf, giftfreie Materialen zu verwenden, sodass z.B. der Softball, den auch Kinder verwenden könnten, unbedenklich ist, das JoJo oder der Bleistift aus Holz und eben nicht aus Plastik hergestellt werden.

Der gute Service von Buxmann ist neben der Nachhaltigkeit und den innovativen Produktideen eine weitere Säule der Unternehmensphilosophie. Das zeigt sich aber nicht nur in der persönlichen Kundenberatung, sondern auch bei den Tipps, Tricks und Infos, die Blog und Lexikon auf der Firmen-Website für interessierte Leser/-innen bereithalten. Hier werden nicht nur die „Do`s and Dont`s“ bei Werbeartikel-Maßnahmen erklärt, sondern auch allgemeine Informationen über Kaufmotive, Möglichkeiten von Farbseparationen beim Druck, die Entwicklung konkreter Marketingstrategien usw. vermittelt. Buxmann ist nicht nur ein Unternehmen, das verkaufen will, sondern eines, das sich wirklich für den Markt und seine Kunden interessiert und ihnen einen Mehrwert schaffen möchte. So wird auch das Veredeln, Lasern und Bedrucken der Produkte in der eigenen Werkstatt schnell und unkompliziert vorgenommen. Für die Kunden, gerade bei spontanen oder saisonbedingten Kaufentscheidungen, ein großes Plus, denn hier können lange Wartezeiten vermieden werden.

vorschau_infografik_werbeartikel_2013-09-24

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:34:25+00:0007. Januar 2014|