Schließen [x]

https://www.suesse-werbung.de/de/neuheiten.html?___store=de
www.print-tattoo.com
www.pfconcept.com
www.europeansourcing.com/free
www.uma-pen.com
http://www.reeko.com/_shop2017/index.php?language=de
http://www.senator.com/de_de/
www.wv-versand.de
www.stickereimerkel.de

RemaDays 2015, PL-Warschau: Jede Menge Neuerungen

Bei der Jubiläumsausgabe im letzten Jahr konnten die RemaDays Warschau mit rund 15.000 Gästen einen Besucherrekord verbuchen.

Bei der Jubiläumsausgabe im letzten Jahr konnten die RemaDays Warschau mit rund 15.000 Gästen einen Besucherrekord verbuchen.

Vom 4. bis zum 6. Februar 2015 findet im Expo XXI in Warschau die elfte Ausgabe der RemaDays Warschau statt. Die größte Messe ihrer Art im osteuropäischen Raum wird von GJC Intermedia veranstaltet und vereint über 500 Aussteller aus den Bereichen Werbeartikel, Werbetechnik, Druck und Werbeanbringung in den Sektoren Gifts World, Technology Park, Out & Indoor Systems und Print Show. Nach Veranstalterangaben werden mehr als 12.000 Besucher erwartet, die sich im kommenden Jahr auf einen erweiterten Service und zahlreiche Neuerungen freuen dürfen.

Zu den verbesserten Services gehören vergünstigte Konditionen für Bahnreisende und ein kostenloser Shuttleservice vom Bahnhof zum Messegelände und zurück sowie ein spezieller Erholungsbereich am Stand von GJC Inter Media in Halle 2, wo kostenlos Kaffee, Tee und Wasser gereicht werden. Außerdem werden am Stand des Veranstalters die für die Auszeichnungen „Gifts of the Year“ und „Catalogue of the Year“ nominierten Produkte ausgestellt, aus denen die Besucher ihre Favoriten wählen können. Die Preisverleihung findet am letzten Messetag im Rahmen eines feierlichen Brunchs statt. Bereits am ersten Messetag werden im Expo XXI die „Korony Reklamy“ („Werbekronen“) vergeben. Damit wird die Verleihung ins Tages-Messegeschehen eingebunden und findet nicht, wie bisher, am Ausstellerabend statt. Zu den Neuerungen der Warschauer Werbeartikelmesse im kommenden Jahr gehört außerdem eine Kooperation mit der Polnischen Post, die Dienstleistungen während der Messe umfasst. So profitieren Aussteller und Besucher von günstigen Preisen, kostenlosen Verpackungen und kurzen Anlieferungszeiten. Der Stand zum Abschicken von Paketen wird sich in Halle 5 befinden.

Eine Fortsetzung findet im kommenden Jahr der RemaCongress mit Vorträgen zu branchenrelevanten Themen, ebenso wie die „Lotterie für Messebesucher“, bei der 2015 eine Reise auf die Kanarischen Inseln verlost wird.

www.remadays.com

Print Friendly, PDF & Email
2016-10-21T11:33:24+00:0026. November 2014|